2012 - KHS

Neujahrstreffen 2012 bei der Firma KHS
in Bad Kreuznach

Am Freitag, den 20.01.2012, fand das 6. Neujahrstreffen des Bundes der Getränkebetriebsmeister statt. 20 Teilnehmer waren der Einladung des Bundes zur Firma KHS nach Bad Kreuznach gefolgt.

Zu Beginn wurde das Unternehmen KHS, welches auf eine 140-jährige Firmentradition zurückblicken kann, von den Herren Volker Borngräber und Wolfgang Augel vorgestellt.


Unter dem Dach der Salzgitter AG vereint die KHS Gruppe mehr als 12 weltweite Produktionsstandorte. Die KHS ist in Deutschland an 6 Standorten, wie Kleve, Bad Kreuznach, Hamburg, Kriftel, Worms und mit ihrem Hauptsitz in Dortmund vertreten. Die KHS Gruppe hatte im Jahr 2010 einen Umsatz von 918 Mio. € bei einer Mitarbeiterzahl von 5246.

In Einzelpräsentationen wurden verschiedene neue Produkte der KHS Gruppe den Mitgliedern des Bundes vorgestellt. Herr Ludwig Clüsserath stellte eine neue Glasfüllerbaureihe mit einer Leistung bis 75.000 Flaschen/h, die durch kürzere Reinigungs- und Sterilisationszeiten besticht und ebenfalls 20 % der Energie- und Medienverbräuche senkt, vor. Das Thema Hygienic Design der Firma KHS wurde anschaulich in einer 3-D-Powerwall-Vorführung dargestellt, in der eine Durchfahrt durch eine Füllmaschine simuliert wurde. Die Produktqualität und Sicherheit steht absolut im Vordergrund und da knüpft die Idee von Hygienic Design nahtlos an.

Sehr innovativ und interessant für alle anwesenden Teilnehmer wurde von den Herren Marc
Eysel und Heinz Hillmann ein weiteres Produkt der KHS Gruppe, der Blofillblock, eine Streckblasmaschine vereint mit einem Füller und Verschließer zu einem Maschinenblock, ausgeführt.

Zum Abschluss wurde von Herrn Alois Monzel das Verfahren zum Thema Prozesstechnik vorgestellt, welches die Abfüllung von Getränken mit Fruchtstückchen und -fasern ermöglicht.

Bei dem anschließenden Werksrundgang wurde den Teilnehmern der gesamte Betriebsablauf gezeigt. Füllmaschinen in den unterschiedlichen Bau- und Montageabschnitten bis hin zur lieferfähigen Maschine konnten hierbei besichtigt werden.

Am Abend ging es zum bekannten Erfahrungsaustausch in gemütlicher Atmosphäre bei einem deftigen Mahl und einem leckeren Bierchen in die Galerie 60 in Bad Kreuznach.

Der Bund der Getränkebetriebsmeister bedankt sich für die Einladung bei der Firma KHS für eine sehr interessante Vorstellung ihres Unternehmens und die gute Vorbereitung durch das Organisationsteam Christiane Wells und Nicole Leistikow. Alle Teilnehmer waren sehr begeistert über das Neujahrstreffen bei der Firma KHS.

Sven Fabritius
(Pressewart)

Zusätzliche Informationen