Neujahrstreffen

2020 - Deidesheim

2020 - Neujahrstreffen in Deidesheim

Ein Neujahrstreffen der etwas anderen Art veranstaltete in diesem Jahr Thorsten Mitschele vom Chemieriesen Diversey. Da eine Besichtigung des Werks in Kirchheimbolanden aus zeitlichen Gründen nicht in das Konzept eines Neujahrstreffens gepasst hat, lag es nahe, in das nahegelegene beschauliche Weinstädtchen Deidesheim einzuladen. Hier lockte Thorsten die Mitglieder mit einer Weinprobe im „Weingut von Winning“ und einem geselligen Abend.

So zog es am Freitag, den 10.01.20 dann 13 Mitglieder in die Pfalz, wobei leider auch 4 krankheitsbedingte Absagen zu verzeichnen waren.

Nach der Ankunft im Hotel versammelten sich die Teilnehmer rasch in der Hotellobby, ehe sie ein 10-minütiger Fußmarsch zum Weingut gelangen ließ. Während einer imposanten Kellerführung konnten 3 verschiedene Weine verkostet werden und sich jeder ein Bild von der Verarbeitung und Lagerung im Weingut von Winning machen. Dabei stand das Holzfass genauso im Fokus wie die uns all bekannten Edelstahlbehälter.

Nach der Führung stand nun die Geselligkeit auf dem Programm, welche bei einem sehenswerten Abendessen und einem guten Schluck Wein aus dem Hause vertieft wurde.

Natürlich sollte das nicht der Abschluss sein. Gut gestärkt und amüsiert verlagerte sich die Gruppe am späteren Abend in die unweit entfernte Casino Lounge, wo man den Abend bei dem ein oder anderen Longdrink und Kaltgetränk ausklingen ließ.

Der Bund der Getränkebetriebsmeister bedankt sich bei Thorsten Mitschele für ein tolles Neujahrstreffen und hofft auch in den nächsten Jahren auf viel Zuspruch zu dieser Veranstaltung.

                                                                                                                                                             Mike Becker

                                                                                                                                                             Januar 2020

20200111-NJT-1

20200111-NJT-2

20200111-NJT-3

20200111-NJT-4

20200111-NJT-5

20200111-NJT-6

20200111-NJT-7

20200111-NJT-8.5

20200111-NJT-8

20200111-NJT-9

20200111-NJT-10

2019 - Fachingen

Neujahrstreffen 2019 in Fachingen an der Lahn

 

Wieder war es ein Mineralbrunnen, der das diesjährige Neujahrstreffen der Getränkebetriebsmeister ausrichtete. Mit Staatlich Fachinger ist es wohl mit einer der bedeutendsten und bekanntesten

Heil- und Mineralquellen in Deutschland. So konnten die Ausrichter Tobias Bauer und Andre Fritz sagenhafte 23 Teilnehmer an die Lahn locken.

Weiterlesen: 2019 - Fachingen

2017 - Goslar

Neujahrstreffen 2017 in Goslar

Trotz schwierigen Witterungsverhältnissen am „Freitag den 13", folgten rund 22 Getränkebetriebsmeister aus dem ganzen Bundesgebiet der Einladung von R+R Anlagenbau um Peter Löwe und Frank Kolsch.
Dabei waren alle angemeldeten Teilnehmer gut in Goslar angekommen und wurden schließlich vom Hotel durch die verschneite Altstadt zum Brauhaus im Zentrum von Goslar geführt.

Weiterlesen: 2017 - Goslar

2018 - Privatbrunnen Tönissteiner

Neujahrstreffen 2018 beim Privatbrunnen Tönissteiner Sprudel

 

Traditionell zum zweiten Januarwochenende hieß es wieder Neujahrstreffen der Getränkebetriebsmeister. In diesem Jahr lud der am Rande der Eifel gelegene Privatbrunnen Tönissteiner Sprudel mit seinen Getränkebetriebsmeistern Markus Krack, Christian Breitbach und Mike Becker zum Treffen ein.

Weiterlesen: 2018 - Privatbrunnen Tönissteiner

2016 - Hövelmann Duisburg

Neujahrstreffen 2016 bei den Mineralquellen Hövelmann in Duisburg

Neues Jahr, neues erleben und die werten Kollegen treffen. Getreu diesem Motto trafen sich am zweiten Januarwochenende rund 20 Getränkebetriebsmeister zum Neujahrstreffen in Duisburg. Dabei gab es sogar ein kleines Jubiläum. Bereits zum zehnten Mal in Folge konnte diese Veranstaltung die Meister im kleinen Rahmen zusammenführen und erfreut sich nach wie vor großer Begeisterung.

Weiterlesen: 2016 - Hövelmann Duisburg

Zusätzliche Informationen