2011 - Brohl-Lützing

Jahrestreffen 2011 beim Privatbrunnen
Tönissteiner Sprudel


Von Fr. 16.09.2011 bis So. 18.09.2011 sind 31 Getränkebetriebsmeister mit ihren Partnern der Einladung des Privatbrunnen Tönissteiner in die Vulkaneifel gefolgt. Das Organisationsteam mit den Herren Albert Mendritzki, Jürgen Nickel, Mike Becker und Markus Krack hatte für das anstehende Wochenende ein buntes und informatives Programm zusammengestellt.

 

Alle am Freitagnachmittag anreisenden Getränkebetriebsmeister trafen sich beim Tönissteiner Sprudel und wurden von den geschäftsführenden Gesellschaftern Tilman Kerstiens und Klaus Körner herzlich willkommen geheißen. Im anschließenden Betriebsrundgang wurden in drei Gruppen die Bereiche Wasserbereitstellung, Sirupraum und Produktion besichtigt.

Toenissteiner index 7 clip image002

(Gruppenfoto am Privatbrunnen Tönissteiner, li. Klaus Körner, re. Tilman Kerstiens)

Am Abend ging es zum Parkhotel nach Andernach. Hier wurde in gemütlicher Atmosphäre über das Gesehene nochmals gefachsimpelt oder über alte Zeiten geplaudert.

Am Sa morgen ging es um 08:00 Uhr mit einem Bustransfer ins nahegelegene Burgbrohl zur Firma Heuft Systemtechnik GmbH.

Am imposanten Firmenneubau „Am Wind“ in Burgbrohl empfing uns Heuft Sales Manager Markus Oster und begrüßte uns recht herzlich.

Danach fand sich die Gruppe im neuen Besprechungsraum der Firma Heuft ein und die Firma Heuft, vertreten durch Dr. Thomas Jahnen, stellte ihr Unternehmen anhand einer Powerpoint Präsentation vor. Im Anschluss folgten zwei sehr interessante Fachvorträge der Firmen Diversey mit Dr. John und der Firma Drinkstar mit Herrn Peuker. Beide beschäftigen sich mit der Thematik der sterilen Abfüllung und den Alternativen zu Velcorin. Einer kurzen Fragerunde folgte im Anschluss der Betriebsrundgang bei der Firma Heuft, durchgeführt von Dr. Thomas Jahnen.

Die Getränkebetriebsmeister waren sich im Anschluss alle einig, dass die Firma Heuft sehr innovativ und zukunftsorientiert ihren Weg geht. Der Bund der GBM bedankt sich nochmals für die Einladung.

Der Mittagsimbiss wurde im Blockhaus Laacher See eingenommen. Während der Betriebsbesichtigung bei der Firma Heuft wurde für die Partner ein Alternativprogramm angeboten. Es stand auf dem Programm eine Führung durch das Museum Laacher See mit anschließendem Spaziergang zur Abtei Maria Laach. Von dort aus ging es für die Partner zum Blockhaus Laacher See wo der Imbiss gemeinsam mit den inzwischen eingetroffenen Getränkebetriebsmeistern eingenommen wurde. Mit einer tollen Aussicht auf den Laacher See und dem Wettergott im Gepäck war dies eine gelungene Sache.

Für den Nachmittag hatten die Organisatoren einen Besuch des Geysir-Erlebniszentrums in Andernach geplant. Nach einem informativen Rundgang durch das Museum fuhr man mit dem Schiff 20 min. über den Rhein zur Halbinsel “Namedyer Werth“ wo sich der höchste Kaltwasser-Geysir der Welt befindet. Nach einer kurzen Wartezeit fing der Geysir an zu sprudeln, der in Höchstform auf eine Höhe von bis zu 60 m kommt.

Toenissteiner index 7 clip image004

 

Am Abend wurde dann im Parkhotel in Andernach zu einem Bunten Abend geladen. Bei einem kalt warmen Buffet der Extraklasse und einem Alleinunterhalter für Show und Tanz ließ man den Tag ausklingen. Als Überraschung hatte das Organisationsteam aber noch einen Auftritt aus dem Kölner Karneval geplant. Hier sorgte nach dem Essen „Ein Pfundskerl“ für lockere Stimmung und den einen oder anderen Spaß auf Kosten der Meister.

Der Bund der Getränkebetriebsmeister bedankt sich noch einmal für ein tolles Jahrestreffen beim Privatbrunnen Tönissteiner und den Ausrichtern Albert Mendritzki, Jürgen Nickel, Mike Becker und Markus Krack. Ebenfalls bedanken wir uns für die Unterstützung der Förderer (Tönissteiner Sprudel GmbH, Heuft Systemtechnik GmbH, Rudolf Wild GmbH, Diversey GmbH, DrinkStar GmbH, CDW Colordruck und Bender GmbH), ohne die ein solches Jahrestreffen nicht möglich wäre.

Die Getränkebetriebsmeister treffen sich wieder im Jahre 2012 zur Ausbildertagung in Heilbronn vom 03.02.2012 – 04.02.2012 und zum Jahrestreffen in Bruchsal bei der
Hansa-Heemann AG vom 07.09.2012 – 09.09.2012.

Ein Termin für das Neujahrtreffen 2012 steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Sven Fabritius
(Pressewart)

 Zur Erinnerung: Der Geysir in Andernach